BURMA (Myanmar)

Ich habe ein Land gesehen wie aus dem Märchenbuch. Ein Land von Landschaften, deren Anblick schweigen macht. Ein Land von Menschen, deren Offenheit und Freundlichkeit das Herz aufgehen lässt. Das Land, dem Buddha seine Seele gegeben hat: Burma. Myanmar – wie es sich heute nennt – ist ungefähr doppelt so groß wie Deutschland.

Es ist umgeben von China, Thailand, Bangladesh, Indien und Laos. Die Landschaften sind geprägt von Monsunwäldern, Trockensteppen und Buschland.
Und den Stromgebieten des Irrawaddy und des Chindwin. Und von einer unfassbaren Zahl von Pagoden.

Beim Anflug auf Rangun (heute Yangon) sieht man sie zum ersten Mal: die goldenen Dächer von Pagoden und Stupas. Dieses Land soll eines der ärmsten unserer Welt sein?

Rangoon riecht und klingt nach Fernost. Autos, Fahrräder, Mopeds Rikschas – alles bildet ein Klanggemisch von ganz speziellem Sound. Die Rufe der Händler, Wortfetzen von Passanten, Musik aus zu Straßenläden gehörenden Stereoanlagen – und dazwischen der ganz typische helle Klang der Tempelglocken. Der Klang öffnet die Ohren, Temperatur und Schwüle die Poren, und die Nase weitet sich, um das Gemisch der würzigen Düfte zu deuten. Wie hat Rudyard Kipling in seinem Gedicht „Mandalay" gesagt: „...if you've heard the east a'callin' you will never need naught else, no you won't need nothing else, but them spicy garlic smells..." Er hat immer noch recht.

Wie in Bagan, der alten Tempelstadt, geht es einem fast überall in Burma: Der Blick schweift langsam über die dunstigen Gipfel, die den Horizont bestimmen. Weite wird zur Unendlichkeit. Unerträglich für unsere Augen. Nur die zahllosen roten Pagoden, die ein unerklärlicher Zufall über die Weite der trockenen Savanne gestreut hat, geben unseren Augen einen Halt. Die eben noch so strahlend helle Sonne verändert ihre Farben. Rot, Orange, Violett zerfliessen, wechseln ihre Intensität. Wolken, Himmel und Horizont werden eins in dem Ballett der Farben.

Wir sitzen vor diesem unvergleichlichen Schauspiel der Natur und schweigen ergriffen.

  • Burma_bild10a
  • Burma_bild1a
  • Burma_bild2a
  • Burma_bild3a
  • Burma_bild4a
  • Burma_bild5a
  • Burma_bild6a
  • Burma_bild7a
  • Burma_bild8a
  • Burma_bild9a