Ahlan wa-Sahlan

Ägypten ist ein Land der Naturwunder und Kulturschätze. Eine Reise nach Ägypten wird immer etwas Besonderes bleiben. Dort begegnet man einer exotischen Vielfalt, die dergestalt nirgends sonst auf der Welt anzutreffen ist: die unvergleichlichen Monumente der Pharaonen, die bezaubernde Welt des islamischen Orients, die einmalige Flusslandschaft an den Ufern des Nils, die weiten Sandwüsten im Westen und die schroffen Gebirgswüsten im Osten, die bunt schillernden Korallenriffe im Roten Meer Ägypten gehört neben Indien und China zu den klassischen Rundreiseländern der Welt.

Schon die römischen Kaiser genossen die Nilkreuzfahrt zu Schiff und waren fasziniert von den einzigartigen Sehenswürdigkeiten und Landschaften.

Ägypten ist auch ein Land der Gegensätze. Armut trifft auf Reichtum, die Wüsten grenzen hart an der grünen Flussoase des Nils, moderne Bauten stehen neben Monumenten des Altertums, die immerlaute Hektik der Millionenstadt Kairo kontrastiert mit der Stille der endlos weiten Wüste.

Tagsüber heizt die Sonne das Land erbarmungslos auf, nachts kann es bitterkalt werden.

  • Egypt_bild1
  • Egypt_bild10
  • Egypt_bild2
  • Egypt_bild3
  • Egypt_bild4
  • Egypt_bild5
  • Egypt_bild6
  • Egypt_bild7
  • Egypt_bild8
  • Egypt_bild9